Informationen


Hinter den sieben Bergen...


liegt die vom Wind gepeitschte Stadt Sturmfall. Du sagst, du kommst von weit her? Dann komm mit mir in die Taverne zum gestürzten Wasserrad. Ein Fass heißer Met und ein Krustenbraten werden dich schon aufwärmen...

Unsere Heimat ist rau und feindlich. Die Stürme und die Kälte raspeln dir das Fleisch von den Knochen, die Wellen im Hafen brechen erbarmungslos gegen die felsige Küste. Dein Odem gefriert, wenn du die salzige Luft des Hafens atmen willst. Und doch lieben wir unsere Stadt, so trostlos sie auch manchmal wirken mag. Ihre mysteriöse, dunkle Aura, die engen Gassen und Wege, in denen der Wind still seine Melodie summt bei Tag und auch bei Nacht, begleitet vom steten Rauschen und Tosen des großen Wasserfalls. Wir lieben die Berge, die wie stille Wächter weit über die geschwungenen Dächer in den Himmel hinausragen. Doch auch der schlimmste Orkan vermag nicht die Ketten zwischen den Sturmfallern zu sprengen, der Frost nicht sie zu zerfressen. Mit Schild und Hammer stehen wir wie eine Wand zueinander, auch gegen die umbarmherzige Natur. Als Waffe und als Werkzeug schlagen wir damit die Feinde zurück oder einen Nagel in ein neues Bauwerk. Doch immer tun wir es gemeinsam.

Du sagst, du bist von unserer Stadt angetan? Von ihrer Aura, von der sie umgebenden Natur und dem Zusammenhalt ihrer Bürger? Dann finde auch du in Sturmfall eine neue Heimat, und werde zu einem weiteren, starken Glied in dieser Kette, die nichts zu spalten vermag!

Lage


Ratsmitglieder


Bilder